Was ist der Whiskyclub?

Jens Steinert am Whiskystand zum Erntedankfest 2012
Jens Steinert am Whiskystand zum Erntedankfest 2012

Der Whiskyclub war gedacht als eine lose Vereinigung von Leuten, welche gerne Whisky trinken. Man trifft sich zu gemeinsamen Abenden, an denen man verschiedene Whiskys trinkt, meist Scotch Single Malt.

 

Zum Erntedankfest 2012 in Lichtenstein wurde der jetzige Chief (Jens Steinert) angesprochen, ob es einen Whiskyverein in Lichtenstein gäbe. Offensichtlich bestand ein gesteigertes Interesse an einem solchen Verein. Am 20.11.2012 wurde der Verein schließlich im Ratskeller Lichtenstein gegründet.

 

Insgesamt 16 Gründungsmitglieder hat der Verein. Derzeit (Stand 17.11.2016) sind es bereits 47 Mitglieder, darunter 8 Frauen. Der Vorstand setzt sich zusammen aus:

 

  • Chief - Jens Steinert
  • Vice Chief - Thomas Weisbach
  • Treasurer (Kassenwart) - Olaf Reinboth

 

Wer sich informieren will, findet unter Downloads die Satzung des Vereins und auch einen Aufnahmeantrag.

 

Die Frage nach den Kosten stellt sich immer zuerst:

 

Es wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 30,00 EUR fällig sowie gestaffelte Jahresbeiträge:

 

  • 20 EUR für ein Vollmitglied (ein schöner Ausdruck)
  • 5 EUR für ein Familienmitglied
  • Ehrenmitglieder kostenfrei (Ehrenmitglieder beschließt die Mitgliederversammlung)

Also, wer Interesse hat, im Verein mitzuwirken, sollte den Aufnahmeantrag ausdrucken, ausfüllen und an die dort genannte Adresse schicken.

Zeigt Euren Freunden, dass Euch die Seite gefällt und klickt auf "gefällt mir".

Um Inhalte zu teilen, klickt einfach auf den Facebook-Button

Die nächsten Veranstaltungen